PP LIVE ab sofort mit eigenem Streaming Studio


Die Corona-Krise forciert die Nachfrage nach digitalen Kommunikationsmöglichkeiten, stellt damit aber gleichzeitig viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund reagiert die Frankfurter Agentur für Live-Kommunikation PP LIVE auf die veränderten Bedingungen und die vielfach geäußerten Kundenwünsche und -bedürfnisse mit einem eigenen Streaming Studio. Die Agentur bietet ab sofort die Lösung für den virtuellen Kommunikationsbedarf und stellt ein über 40 qm großes Studio zur Abdeckung aller Bedarfe digitaler Kommunikation zur Verfügung.

„Unsere Befragung von fast 200 Unternehmen hat verdeutlicht, wie dringlich der Bedarf an virtuellen Kommunikationslösungen im Markt ist – und wie groß der Respekt davor“, sagt Patrick Birkenfeld, Prokurist und Kölner Standortleiter von PP LIVE. „In unserem „Studio 24“ bieten wir über unseren Partner Neumann & Müller Veranstaltungstechnik für alle Ansprüche vom Podcast bis zur virtuellen Konferenz und liefern natürlich auch jeglichen Support in Vorbereitung, Konzeption und Umsetzung der Online-Events“, so Birkenfeld.

Mit der Studio Einrichtung in den Räumen des Kölner Offices ermöglicht PP LIVE den Unternehmen einen unkomplizierten Zugang zur gesamten Palette der digitalen Interaktion. Dabei ist sowohl die Möglichkeit eines Green-Screen-Studios gegeben als auch die Nutzung simultaner Übersetzung, die Einbindung von Live-Video-Chats oder die Nutzung von AR Content und VR-Modulen. „Für die Unternehmen ist das Thema virtuelle Kommunikation damit quasi barrierefrei und zudem sehr kosteneffizient abzubilden – just plug and play“, stellt Birkenfeld fest. Als zusätzliches Angebot kann die klassische Live-Com-Agentur darüber hinaus nicht nur mit den Annehmlichkeiten Ihrer Räumlichkeiten wie stylischer Lounge oder der sommerlichen-Terrasse aufwarten. „Wir bieten alles, was einen Event sexy macht – egal ob live oder digital. Wer zu uns kommt, wird verwöhnt!

Back