Bethmann Bank lädt mit PP live in die digitale Lounge ein


Mehr als 800 Kunden der Bethmann Bank folgten im März der Einladung zur traditionellen Jahres-Lounge, die in diesem Jahr coronabedingt erstmalig im digitalen Raum stattfand.

Die Agentur PP LIVE realisierte für die Frankfurter Privatbank den virtuellen Jahresempfang aus dem Live-Studio im Satellite Office an der Frankfurter Oper.

Moderiert durch Matthias Fornoff, Leiter Politik und Zeitgeschehen beim ZDF, erlebten die Gäste eine hochinteressante und abwechslungsreiche Veranstaltung, die mit Vorträgen aus dem Vorstandskreis der Bank startete. Die Gäste konnten anschließend aus 10 verschiedenen Themen-Lounges wählen, in denen sie sich vertiefend zu Themen wie „Nachhaltigkeit in der Vermögensverwaltung“, „Private Equity“ oder „Megatrends“ informieren konnten. Die Themen-Lounges wurden im Vorfeld der Veranstaltung remote aufgenommen und als On-demand-Content den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Im abschließenden Wrap-up wurden einige Niederlassungsleiter live in das Studio und zu den Gästen zugeschaltet, die Fragen zu den einzelnen Themen-Lounges beantwortet haben. Die Gäste konnten sich im Nachgang die Präsentationen in einer eigens eingerichteten Mediathek herunterladen.

Das passgenau entwickelte Format der Veranstaltungsplattform war sicherlich ein weiteres Highlight der Veranstaltung und bot den Gästen eine intuitive Menüführung sowie einen personalisierten Login-Bereich. Für einen fehlerfreien Ablauf und eine excellente Bildqualität trugen unter anderem auch Neumann&Müller (Technik) und Wolf ONE (Regie) bei. Die Bethmann Bank war sehr zufrieden mit ihrem ersten virtuellen Event dieser Art und der reibungslosen Umsetzung durch Svenja Voigt Head of Operations bei dem Agenturpartner PP LIVE.

play
Back