PP LIVE empfängt Treibhaus 0.8 Studenten


Mitte Juli waren die Studenten von treibhaus 0.8 zu Gast in den Räumen von PP LIVE. Zum Auftakt des neunten Studienwochenendes gab Geschäftsleitungsmitglied Christoph Symeonidis beim gemeinsamen Mittagessen einen Einblick in die Arbeit der Frankfurter Agentur für Live-Kommunikation.

Dieses Seminar-Wochenende widmete sich ganz dem Thema "Konzeption von kommunikativ wirksamen Events". Auf dem Programm standen für Natalie Asmus, treibhaus 0.8 Studentin von PP LIVE und ihre 11 Mitstudenten unter anderem Storytelling und Inszenierung, Interne Kommunikation, Konzept Coaching sowie das Thema Event-Formate - Anforderung an die Konzeption. Den Abschluss des offiziellen Teils bildete ein Besuch im Geldmuseum der Deutschen Bundesbank.

Ein fester Bestandteil der treibhaus 0.8 Wochenenden ist auch die Gestaltung eines Kultur- und Abendprogramms - organisiert von dem gastgebenden Studenten. So führte Natalie Asmus ihre Kommilitonen am ersten Abend ins traditionelle Apfelweinviertel nach Alt-Sachsenhausen - natürlich inklusive Besuch einer typischen Frankfurter „Ebbelwei“-Kneipe. Am zweiten Abend ging es mit dem Schiff auf dem Main durch Frankfurt – inklusive spektakulärem Blick auf die prächtig illuminierte Skyline.

Insgesamt ein sehr gelungenes treibhaus Wochenende bei PP LIVE in Frankfurt.

Zur Übersicht